Videos einfügen

Standbild eines eingebundenen Videos von Youtube

Videos können entweder direkt in News eingefügt oder als Datensatz vom Typ "Text&Medien" angelegt werden. Außerdem ist unter Umständen auch eine Einbettung als HTML-Datensatz möglich. Hier erklären wir alle Varianten.

 

 

 

Die Screenshots lassen sich per Klick vergrößern!

 

 

Videos in News

Videos von youtube und vimeo können direkt in News über das Register "Medien" eingefügt werden.

Öffne dazu den News-Artikel in der Listenansicht...

 

...und wechsle in das Register "Medien". Hier werden externe Videos von youtube oder vimeo über die URL in das entsprechende Feld eingetragen.

Wird im Register "Medien" sowohl ein Bild als auch ein Video eingefügt, hat im Normalfall das Video Vorrang und wird statt des Bildes in der Listenansicht angezeigt.

So sieht das Ergebnis in der Volltext-Ansicht der News aus: http://gruene-musterstadt.de/news/news-ansicht-bildlinks/volltext-bildlinks/article/aktuelles_aus_der_fraktion_1/

 

 

Video als Medien-Datensatz

Über das Inhaltselement „Text&Medien“ können Videos per URL oder als hochgeladene Datei auf die Webseite gesetzt werden. Die direkte Einbindung per URL funktioniert bei Videoportalen wie Vimeo oder Youtube. Für alle anderen Mediatheken muss der direkte Video-Link eingegeben werden.

Lege dazu im entsprechenden Seitenbereich einen neuen Datensatz über das  "+ Inhalt"-Symbol an...




...und wähle aus dem Register "Typischer Seiteninhalt" den Punkt "Text & Medien" aus.

 

 Du kannst dort im Register "Medien" die Eingaben vervollständigen:

 

 

  1. "Mediendatei hinzufügen" klicken und ganz nach unten scrollen
  2. Pfad zu Youtube oder Vimeo eintragen
  3. Medien hinzufügen klicken
  4. dieses Medium auswählen
  5. bei "Medienanpassungen -> Breite .." z.B. 600 eintragen
  6. den Datensatz speichern

 

Für die alte Version (6.2):

Einbindung per URL
Die relevanten Einstellungen befinden sich im Register "Medien" und darunter zunächst im Unterregister "Medienoptionen". Für die Einbindung eines Videos sind bereits die richtigen Einstellungen ausgewählt: der Medientyp "Video", der Darstellungstyp "Auto" und die Ausgabe als HTML5.

Im zweiten Unterregister "Video-Element" wird dann noch die URL von youtube eingetragen und der Datensatz kann gespeichert werden.

 

 

 

Einbindung als Datei
Videos vom Format mpg, mp4, avi, wav, mov können auch als Datei eingebunden werden. Dazu müssen sie zunächst in die Dateiliste hochgeladen werden. Es besteht eine Beschränkung von 100 MB pro Video.

Beim Einbinden einer Videodatei, wird der Darstellungstyp "Auto" und der Medientyp "Video" ausgewählt. Die Größe der Darstellung passt sich automatisch an den vorhandenen Platz im Seitenbereich und an das Endgerät an.

Im zweiten Unterregister "Videoquellen" wird der Pfad zum Video eingetragen. Klicke auf das kleine Kettensymbol hinter dem Feld "Relativer Pfad oder URL". Daraufhin öffnet sich ein neues, kleines Browserfenster mit der Dateiliste. Hier kannst Du zum richtigen Ordner navigieren und anschließend die zuvor hochgeladene Datei auswählen.

 

Nun ist eine Verknüpfung zur Datei eingetragen und der Datensatz kann gespeichert und geschlossen werden.

 

So können die Ergebnisse aussehen, wenn Videos als Datensatz vom Typ "Medien" angelegt wurden: http://gruene-musterstadt.de/inhaltselemente/medien/

 

 

Video als HTML-Datensatz

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit Videos auf eurer Webseite einzubetten: direkt per HTML-Code. Dazu benötigst Du einen embed-Code, der von den meisten Playern angeboten wird. Hier ein Beispiel aus der Mediathek des Bundestages:

Im Backend legst Du ein neues Inhaltselement...

 

 

...vom Typ "Reines HTML" an. Navigiere dazu in das Register "Spezielle Elemente":

 

Nun fügst Du den embed-Code direkt in das Feld "HTML-Code" ein und speicherst den Datensatz.

 

Vorsicht: Grundsätzlich besteht bei reinem HTML die Möglichkeit, nicht nur Videos, sondern auch anderen HTML-Code einzubinden. Wir übernehmen für die Darstellung dieser Datensätze und das Funktionieren des Codes weder Gewähr noch Support. Auch unterstützen wir aus Gründen der Sicherheit nicht jegliches HTML!

Nach oben

URL:https://gcms-intern.de/erste-schritte/erste-schritte-volltext/article/videos_einfuegen/